Fremde Welten und tanzende Männer

20.03.2011 Ort: Wiesentheid Von: Nathalie Zapf

In der zum Bersten gefüllten Steigerwaldhalle traten beim Männerballettturnier der
Gentlemen 16 Tanzgruppen auf. Die Fans jubelten. Zum 10. Jubiläum gab es als Überraschung auch
einen Auftritt der Gentlemen selbst.
"Wollt ihr tanzende Männer sehen?", heizte Marcus Wicher, Gesellschaftspräsident der KoKaGe
Wiesentheid, die Zuschauer in der voll besetzten Steigerwaldhalle an. Ein tosendes "Jaaa!" erschallte als
Antwort und das nächste Männerballett eroberte die Bühne - und die Herzen der Zuschauer. Diese kamen
beim 10. Männerballettturnier der KoKaGe in den Genuss witziger Einlagen, akrobatischen Könnens,
dramatischer Auftritte und ausgefallener Kostüme. Da verliebten sich Marsmännchen in rosagewandete
Außerirdische, wie beim Tanz aus Scheinfeld, tauchten die Zellinger Tänzer als U-Boot-Besatzung ab oder
erhoben sich in die Lüfte wie die Untererthaler als Piloten.
"Egal wer heute hier getanzt hat, alle waren spitze und haben Euren Applaus verdient", sprach Wicher am
Ende das Publikum an. Den Applaus hatte es in der Tat reichlich gegeben, hatten doch alle 16 Gruppen
aus Franken und Hessen ihre Fans dabei.
Als Abschluss traten in diesem Jahr erstmals die Gastgeber selbst auf, allerdings ohne in die
Punktewertung mit einbezogen zu werden. Weil das Männerballettturnier der Gentlemen sein zehnjähriges
Jubiläum feierte, stürmten diese Feuerwehrmänner und Feuerteufel die Bühne. In den letzten Jahren hatten
sie das Feld ganz den Gästen überlassen. Schließlich braucht ein derartig großes Turnier viele Helfer. Da
waren die Gentlemen in der Bar, im Ausschank oder bei der Technik zu finden.
Die Gentlemen gibt es seit 35, das Männerballett seit zehn Jahren
An die Anfänge der Gentlemen und auch des Männerballettturniers erinnert sich Otmar Schraut gut.
Schließlich ist er seit der Gründung der Gentlemen vor 35 Jahren dabei. "Wir waren damals eines der
ersten Männerballette in der Gegend", erinnert er sich. "Das hat sich dann über die Jahre entwickelt."
Immer verrückter seien die Darbietungen geworden, dass sehe man auch an den anderen Gruppen. Die
Idee, ein Turnier auszurichten, entstand, als die Gentlemen vor 13 Jahren erstmals an einem Turnier in
Dorfprozelten teilnahmen. Nach mehreren Turnieren fanden die Männer: "Die Gaudi hat gepasst, die
Stimmung war gut, das können wir auch."
Nun ist in Wiesentheid eines der größeren Turniere. Meistens nehmen bis zu zwölf Männerballette teil. In
der Steigerwaldhalle ist laut Schraut allerdings Größeres möglich. Aber auch die Wiesentheider haben feste
Turniere, die sie besuchen, wie etwa in Dorfprozelten oder bei Hammelburg. Vor Kurzem gewannen die
Gentlemen bei einem Turnier in Eußenheim und Untererthal.

Ralf Heck und Mario Stein

Männerballettturniere haben ihre Stammbesucher. So hat auch das Männerballettturnier der Gentlemen
seine Stammgäste, die teilweise große Wegstrecken
auf sich nehmen, um das Turnier zu besuchen. Einen möglichen Grund dafür verriet ein Pirat aus dem
hessischen Aufenau der Kitzinger Zeitung. "Die Stimmung ist saugeil, deswegen kommen wir immer
wieder", lacht Ralf Heck. In Aufenau gibt es seit 21 Jahren ein Männerballett. Vor gut acht Jahren waren die
Aufenauer erstmals in Wiesentheid und sind seitdem Stammgäste. "Unsere damalige Trainerin hat
angefangen, mit uns auf Turniere zu fahren", weiß Heck noch. Neben 25 Auftritten nehmen die Aufenauer
an vier oder fünf Turnieren teil, Wiesentheid ist das entfernteste. Heck erklärt allerdings: "Wir müssen nicht
unbedingt Erster werden, es muss nur Spaß machen." An Fasching bringe Männerballett einfach gute
Stimmung.
Auch Schraut von den Gentlemen meint: "Ich würde es nicht machen, wenn es keinen Spaß machen
würde." Die Tanzgruppe sei einfach ein "super Haufen". Da hat er auch kein Problem damit, sich auch mal
als Frau zu verkleiden. Schließlich würden Frauen umgekehrt auch immer wieder Männer geben. "Nur
meinen Schnauzbart habe ich nie abgenommen", berichtet er. Der wurde kurzerhand überschminkt.

VR Bank

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 7

Woche 8

Monat 349

Insgesamt 76418

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions